Willkommen bei der Unternehmensgruppe Röde

Über uns

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz im Herzen des Chiemgaus: Der Großen Kreisstadt Traunstein. Als integrierter Projektentwickler bilden wir die gesamte Wertschöpfungskette im Lebenszyklus einer Immobilie ab: Ankauf, Entwicklung, Projektierung, Bauausführung, Vermietung und Bewirtschaftung! Zudem haben wir eine umfassende Leistungsbilanz in der Restrukturierung und Re-Positionierung schwieriger Objekte. Dabei fokussieren wir uns auf gewerbliche Immobilien im Landkreis Traunstein und benachbarten Landkreisen. Ebenso zählt ein kleiner Bestandteil unseres Portfolios die Nutzungsart Wohnen. Zu unseren bekanntesten Mietern gehören große Namen wie LIDL, EDEKA oder Rossmann sowie die öffentliche Hand. Kurz gesagt: wir vermieten von A bis Z, von ALDI bis Zoll!

Die jahrzehntelange Unternehmensgeschichte hat ihre Wurzeln bereits in den frühen Neunziger Jahren. Der eigentliche Startschuss für die lange Erfolgsgeschichte der Unternehmensgruppe Röde liegt aber im Jahre 1997, mit dem Neubau eines LIDL - Marktes in der Stadt Tittmoning. Ein weiteres Highlight war die Entwicklung eines Büro-und Lagerkomplexes für einen global tätigen Pharmakonzern, ebenso in der Stadt Tittmoning. Als jüngstes Projekt entwickelten wir im Haslacher Feld in Traunstein einen C+C - Großmarkt für die EDEKA Gruppe. Als Gesamtinvestitionsvolumen für das 4.500 m² Nutzfläche umfassende Objekt waren ca. € 10M veranschlagt. Wir sind stolz, den zuvor in Traunsteins Norden ansässigen Großmarkt hiermit in der Stadt Traunstein halten zu können!

Unser Portfolio entwickeln wir unermüdlich weiter. 2021 haben wir den Neubau eines Geschäftshauses im Haslacher Feld in Traunstein für unsere Partner Bosch und Buderus Thermotechnik im Gesamtvolumen von ca. € 2,4 M abgeschlossen.

Wir verstehen uns nicht nur als Gewerbliche Vermieter, sondern handeln aus tiefer Verbundenheit zu unseren langjährigen Kunden und Geschäftspartnern. Daher freut es uns sehr, dass wir in Zeiten von Wohnraumknappheit und Fachkräftemangel ein 700m² Nutzfläche umfassendes Wohnhaus in der Stadt Tittmoning fertigstellen konnten. Die 12 Wohneinheiten wurden exklusiv an Fachkräfte der vor Ort ansässigen Unternehmen vermietet. Auf eine maximale Optimierung des Mietertrages konnten wir durch stringente Kostendisziplin und intensive Projektbetreuung in Eigenleistung verzichten! Die Wohnungen sind großzügig auf Marktniveau vermietet, ohne die Mietpreise weiter nach oben zu treiben.

Ebenso positionieren wir uns klar für eine saubere, nachhaltige und ökologische Zukunft für die Bewahrung unserer Heimat: auf unseren Gebäuden betreiben wir zahlreiche Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtfläche von ca. 20.000 m² und einer Jahresproduktion von ca. 3 Millionen kWh. Damit versorgen wir ca. 1.000 Drei-Personen-Haushalte und sparen CO² im Bereich von ca. 1.050 Tonnen pro Jahr ein. Im Rahmen unserer CSR-Strategie achten wir auch auf eine ressourcenschonende und energieeffiziente Bewirtschaftung unserer Anlagen und Immobilien.

„Seit September 2022 sind wir auch in der Stadt Traunreut vertreten: in einer Sale- and Leaseback – Transaktion haben wir das Gelände sowie die Gebäude der SITECO GmbH in unser Portfolio übernommen. SITECO verbleibt als Hauptmieter neben weiteren Mietern mit einem langfristigen Mietvertrag am Standort. Das mehr als 20 Hektar große Areal umfasst mehrere Produktions-, Lager- und Bürogebäude mit ca. 100.000 m² Nutzfläche sowie einen großzügigen Mitarbeiterparkplatz. Unser Ziel, das Objekt langfristig in unserem Bestand zu halten, liegt im Einklang mit der Geschäftsstrategie des Unternehmens, sich langfristig an den Standort Traunreut zu binden. Als verlässlicher, lokal ansässiger und verwurzelter Partner gewährleisten wir dem Global Champion SITECO somit eine verlässliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit am Standort Traunreut.

Im Sinne der Emissionsverringerung und Versorgungssicherheit ist noch bis Jahresende die Umstellung der Wärmelieferung der Gebäude auf Fernwärme vorgesehen. Als Lieferant ist dabei die BSH GmbH in Traunreut vorgesehen.“

In den nächsten Jahren planen wir, das Portfolio organisch weiter wachsen zu lassen und das Unternehmen weiter als Familienbetrieb zu führen. Unser Ankaufsprofil umfasst Bestandsobjekte der Kategorien Core+/Value Add im Volumen bis zu € 10M. Ebenso prüfen wir gerne Sondersituationen im informellen Markt oder mögliche Greenfield-Investments in der Kategorie ab 2.500m² Grundfläche.